Visa - Etappe 5 - Mit dem Ogermobil auf Tour

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Etappe 5 - Mittelamerika

Die Einreisebestimmungen der Länder die wir auf der 5. Etappe besucht haben, sind fast so unkompliziert wie in Südamerika. Es werden vorab keine Visa benötigt. Die Visa oder die Aufenthaltserlaubnis werden an der Grenze erteilt. Für das Ogermobil sind außer der nationalen und internationalen Zulassung auch keine weiteren Dokumente erforderlich. Die Regeln über eine KFZ-Haftpflichtversicherungsind unterscheiden sich von Land zu Land.

Kolumbien

Besondere Vorbereitungen sind nicht erforderlich. Für Kolumbien wird bei einem Aufenthalt bis 90 Tage kein Visum und kein Carnet de Passages benötigt. Der Abschluß einer KFZ-Versicherung für Kolumbien (SOAT) kann direkt nach der Zollabfertigung an der Grenze erfolgen. Kosten für das Ogermobil : 43 US$ für 2 Monate.

Panama

Besondere Vorbereitungen sind nicht erforderlich. Für Panama wird bei einem Aufenthalt bis 90 Tage kein Visum und kein Carnet de Passages benötigt. Eine KFZ-Versicherung wird benötigt und muß vor dem Abholen des Autos im Hafen abgeschlossen werden. Sowohl in Panama-City als auch in Colon findet sich ein Büro der Versicherung. Kosten der Versicherung: 50 US$ für einen Monat.

Costa Rica

Besondere Vorbereitungen sind nicht erforderlich. Für Costa Rica wird bei einem Aufenthalt bis 90 Tage kein Visum und kein Carnet de Passages benötigt. Die benötigte KFZ-Versicherung wird an der Grenze abgeschlossen . Kosten 44,50 US$ für 3 Monate (Mindestlaufzeit).


Nicaragua

Besondere Vorbereitungen sind nicht erforderlich. Nicaragua ist für uns das erste der  CA4-Länder (Nicaragua, Guatemale, Honduras, El Salvador). Die gesamte Aufenthaltsdauer in den CA-Ländern beträgt 90 Tage. Die Touristenkarte ist nur bei der ersten Einreise zu bezahlen. Die Aufenthaltsdauer für das Auto ist unterschiedlich. Es wird kein Carnet de Passages benötigt. Die benötigte KFZ- Versicherung wird an der Grenze abgeschlossen. Kosten: 12 US$ für einen Monat.

Honduras

Besondere Vorbereitungen sind nicht erforderlich. Honduras gehört zu den  CA4-Ländern (Nicaragua, Guatemale, Honduras, El Salvador). Die gesamte Aufenthaltsdauer in den CA-Ländern beträgt 90 Tage. Die Touristenkarte ist nur bei der ersten Einreise zu bezahlen. Die Aufenthaltsdauer für das Auto ist unterschiedlich. Es wird kein Carnet de Passages benötigt. In Honduras ist keine KFZ-Versicherung vorgeschrieben.

El Salvador

Besondere Vorbereitungen sind nicht erforderlich. El Salvador gehört zu den  CA4-Ländern (Nicaragua, Guatemale, Honduras, El Salvador). Die gesamte Aufenthaltsdauer in den CA-Ländern beträgt 90 Tage. Die Touristenkarte ist nur bei der ersten Einreise zu bezahlen. Die Aufenthaltsdauer für das Auto ist unterschiedlich. Es wird kein Carnet de Passages benötigt. Eine KFZ-Versicherung ist nicht vorgeschrieben.

Guatemala

Besondere Vorbereitungen sind nicht erforderlich. Guatemala gehört zu den  CA4-Ländern (Nicaragua, Guatemale, Honduras, El Salvador). Die gesamte Aufenthaltsdauer in den CA-Ländern beträgt 90 Tage. Die Touristenkarte ist nur bei der ersten Einreise zu bezahlen. Die Aufenthaltsdauer für das Auto ist unterschiedlich. Es wird kein Carnet de Passages benötigt. Eine KFZ-Versicherung ist nicht vorgeschrieben.

Belize

Besondere Vorbereitungen sind nicht erforderlich. Für Belize wird bei einem Aufenthalt bis 90 Tage kein Visum und kein Carnet de Passages benötigt. Eine KFZ Versicherung ist vorgeschrieben und kann direkt hinter der Grenze abgeschlossen werden.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü